Unternehmen

Firmengeschichte

Als die Firma RASTA Rendsburger Stahlbau GmbH & Co.KG am 30.06.2005 vom damaligen Hauptgesellschafter geschlossen wurde, wagte Bernhard Fricke den Schritt in die Selbstständigkeit.
Mit zwei Schlossern wurden kleinere Stahlbauarbeiten ausgeführt und auch Stammkunden der RASTA weiterhin zufriedenstellend bedient.
So wurden die vorübergehend bezogenen Räumlichkeiten schnell zu klein. Am 01.03.2006 gründete B. Fricke die Firma Rendsburger Stahlbau und bezog einen Teil der leerstehenden RASTA-Gebäude.
Das Betriebsgelände der ehemaligen RASTA liegt verkehrsgünstig in der Mitte Schleswig-Holsteins, direkt am Nord-Ostsee-Kanal und in der Nähe zur A7.
Heute verfügt die Firma Rendsburger Stahlbau über 16 Mitarbeiter, die sich aus drei Büroangestellten und elf gewerblichen Mitarbeitern (Meister, Schweißfachmann, Schweißer, Schlosser, Monteure) sowie zwei Auszubildenden zusammensetzen.

Ansprechpartner

Geschäftsführung, Planung, Projektleitung
Bernhard Fricke
Tel.: 04331-3371086
Handy: 0172-5176509
E-Mail: fricke(at)rendsburger-stahlbau.de

Konstruktion, Projektleitung
Thomas Warneke
Tel.: 04331-9457162
Handy: 01520 8554852
E-Mail: warneke(at)rendsburger-stahlbau.de

 

Sekretariat
Regina Preuß
Tel.: 04331-3371085
Fax: 04331-3370034
E-Mail: info(at)rendsburger-stahlbau.de